Ashwood Haven

Früher, bevor die ewige Nacht einbrach, war der Hafen von Ashwood ein viel besuchter Ort. Ich erinnere mich noch an die Händler, welche sich an den Docks tummelten und ihre Waren feil boten. Kräftige Arbeiter be- und entluden mächtige Schiffe und alte Kapitäne erzählten von Legenden und Abenteuern. Doch nun…nun ist der Hafen nur noch ein Schatten seiner früheren Gestalt, denn mit der Dunkelheit kam der Nebel und tauchte den Ort in sein geisterhaftes Gewand, welches bis heute besteht. Eine dicke Schicht von Algen ziert die Hausfassaden und lässt das Holz modrig und faulig werden, was sich in dem muffigen Beigeruch des Ortes widerspiegelt. Doch was am beunruhigendsten ist, ist nicht der Hafen selbst, sondern das Meer. Die Fischer berichten von seltsamen Artefakten, welche sie in ihren Netzen finden und ab und an werden Kreaturen angespült von deren Ausmaß und Erscheinungsbild ich hier nicht sprechen möchte. Mir ist nicht bewusst, welch gottlosen Ursprungs diese Kreaturen sind, dennoch bleibe ich in meinem glauben an den Erbauer beständig. War er es doch, welcher dafür sorgte, dass diese Kreaturen bis jetzt immer leblos von der Flut ans Festland getragen wurden. Doch traue ich mich nicht mehr aufs Meer , seid dem ich diese Wesen erblickt habe und ein Schauer läuft mir über den Rücken bei der Vorstellung, dass sich in den Weiten der See noch mehr von diesen Wesen umhertreiben. Jedenfalls vermute ich es, denn nur wenige Schiffe, welche auslaufen kommen auch wieder unbeschadet im Hafen an und von denen die es schaffen ist die Mannschaft meisten nur noch ein Haufen vom Wahnsinn gezeichneter Schatten ihrer selbst. Nein. Auf keinen Fall fahre ich wieder hinaus, auch wenn ich seit kurzem von diesen fieberhaften Träumen heim gesucht werde, welche mich aufs Meer ziehen, denn irgendetwas dort ruft nach mir, seid dem ich diesen seltsam geformten Stein von diesem Fischer gekauft habe. Verflucht sei er, doch ich werde den Rufen nicht folgen. Wenn es mich unbedingt will, dann soll es kommen und mich, samt dem Stein holen. Den freiwillig werde ich (Der Rest der Notiz ist abgerissen)